EVENTS

AIGNER DÜSSELDORF - TÄSCHNEREIHANDWERK UND NETWORKING

Fotos: ©Ansgar Bolle

Mehr als 60 Damen und einige wenige Herren folgten der Einladung von Lieblingsstil-Bloggerin Petra Dieners und Storemanagerin Martina Hörsting in den Aigner-Shop in die Kö-Galerie Düsseldorf. Bei Rosé-Prosecco, Fingerfood und selbst gebackenen Aigner-Logo-Plätzchen freuen sich die Gäste über ein Geschenk des Hauses Aigner. Täschnerin Anna Nessensohn aus dem Aigner-Stammhaus München reiste für diesen Event an, berichtete über ihre traditionsreiche Tätigkeit und prägte für jeden geladenen Gast ein Lederarmband der Wahl mit Initialen. Pünktlich zur Weihnachtszeit stellte Aigner auch die neue Tasche „Cybill“ vor. Nach dem Motto „One of the kind“ kann man nach eigenen Vorstellungen eine Tasche individuell gestalten. Absoluter Hingucker: Schulterriemen mit Initialen. Ein kleines, feines Event!

Anna Nessensohn und Petra Dieners

Martina Hörsting (Mitte) im Gespräch

Eva Martini im Gespräch mit Ingo Kabutz und Heléne Rhodin-Shillingford

Beatrice Seier begeistert von der Auswahl

Petra Dieners, Camilla Gräfin von Bernstorff und Holger Röver

Carina Gronen mit Begleitung

Team Aigner

Manuela Koch und Verena Bolle

Handwerk: Anna Nessensohn

Individualisierte Armbänder für die Gäste

Claudia Gericke

Nina Schmarander, Heléne Rhodin-Shillingford, Eva Martini und Marion Bock (v.l.n.r.)

Total begeistert: Jutta Henscheid